Herzlich willkommen auf meiner Seite.

Hier finden Sie Informationen über mich, meine Arbeit als Moderator und TV-Redakteur.

Ihr Christoph Hoffmann.

Aktuelles

Nachrichten bei RTL 2

20:00 – 20:15
20:00 – 20:15
20:00 – 20:15
20:00 – 20:15
20:00 – 20:15
20:00 – 20:15
20:00 – 20:15
20:00 – 20:15

Neuigkeiten

Unterwegs für die "Oberursel Ausbildungstour"

Unterwegs für die "Oberursel Ausbildungstour"

Christoph bei der "Oberursel Ausbildungstour"

Schon zum dritten Mal in Folge war Christoph Pate der "Oberursel Ausbildungstour". Seit 2014 wirbt er für die ganz besondere Ausbildungs- und Berufs-Aktion der Stadt im Hochtaunuskreis: Die Schüler können an diesem Tag in Shuttle-Bussen von Unternehmen zu Unternehmen fahren und dort aussteigen, wo sie ein Beruf oder Bildungsweg interessiert. Christoph ist persönlich überzeugt von diesem Konzept: Ganz praktisch in einen Betrieb hineinschnuppern und die wichtigen Leute kennenlernen, die später vielleicht die eigene Bewerbung entgegennehmen. 

Deshalb ist er vorher immer in den Schulklassen des Hochtaunuskreises unterwegs. 2016 erreichte er mehr als 1800 Schüler persönlich in den Klassen und warb für die Ausbildungstour. Und es hat sich gelohnt: Dieses Jahr gab es mit 2000 Schülern einen neuen Besucherrekord auf der Messe und in den teilnehmenden Unternehmen.

Moderation der RTL II - "Gottlos"-Premiere

Moderation der RTL II - "Gottlos"-Premiere

Am 12. Februar 2016 gab es eine spannende Premiere in Berlin: RTL II stellte seine neue Serie "Gottlos - Warum Menschen töten" vor. Sie zeigt den Weg ganz normaler Menschen bis zu einem Verbrechen und ist inspiriert von den Motiven wahrer Taten.

Die Premiere fand auf der "Movie meets Media" im Berliner Ritz-Carlton-Hotel statt. Christoph moderierte nach dem Screening der ersten Folge die Podiumsdiskussion mit Regisseur und Grimme-Preisträger Thomas Stiller, sowie den Hauptdarstellern. Das Premierenpublikum war sich einig: Eine mit intensiven Bildern erzählte Serie, die einen nachdenklich stimmt: Denn hinter vielen Verbrechen, so abscheulich sie auch sein mögen, steckt eine Geschichte, geprägt von menschlichen Gefühlen, viel komplexer, als es das Verbrechen zunächst erahnen lässt.

Fotos: Magdalena Possert / RTL II. Mit Schauspieler Matthias Koeberlin

Christoph auf "Helping Hands Tour"

„Das Lachen eines Kindes ist gleich einer aufgehenden Sonne.“

Christoph auf "Helping Hands Tour"
Christoph auf "Helping Hands"-Tour

Der wichtigste Teil der Behandlung krebskranker Kinder ist, neben der medizinischen Seite, den Lebensmut und die Hoffnung jedes einzelnen Kindes und der Eltern zu stabilisieren.

Hand in Hand for Children e.V. war deshalb im September auf einer Klinik-Tour: Ich habe mit dem Clown "Au Backe", "Dr. Musikus", Bauchredner Serge Etringer und Comedian Kai Eikermann Kinder-Krebs-Stationen und Kinder- und Jugendhospize in ganz Deutschland besucht. Wir haben mit den Kindern gespielt, gelacht und gesungen.

Es waren bewegende, aufwühlende und of auch auch schmerzende Tage. Doch jedes Lächeln, das uns die Kinder zurückgaben, war der größte Lohn, den man sich vorstellen kann. Erfahrungen, die ich nicht missen möchte. Danke an alle, die diese Aktion unterstützen und viel Kraft weiterhin.

Vita

Christoph Jens Hoffmann, Jahrgang 1983, wurde in Köln geboren und ist der Domstadt lange treu geblieben - privat wie beruflich. Nach Gründung der Schülerzeitung und ersten Ausflügen in die Zeitungswelt beginnt er sein Magisterstudium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Soziologie und Pädagogik an der Uni Köln. Gleichzeitig ist er als Polizeireporter und fester Autor für den Kölner Stadt-Anzeiger unterwegs und lernt das journalistische Handwerk dort von Grund auf.

Außerdem arbeitet er parallel bei der Nacht-Talksendung „DOMIAN": Dort spricht er mit den Anrufern und entscheidet, welche Geschichten auf Sendung gehen. 2006 beginnt er ein Volontariat beim Kölner Stadt-Anzeiger - und entwickelt gleichzeitig eine eigene Videokolumne für das Internetfernsehen, die er wöchentlich moderiert. Nach Abschluss des Volontariats findet er bei n-tv eine neue Herausforderung. Zunächst als Redakteur und Live-Reporter, von 2009 bis 2014 moderiert er die n-tv Nachrichten. 2011 schließt er sein Studium erfolgreich ab.

Seit August 2014 ist er Moderator und Redakteur bei den RTL2-News, die seit Januar 2015 aus Berlin senden. Außerdem leitet Christoph das Ressort "Deutschland".

Die gemütlichen Cafés, die er an Köln so geschätzt hat, gibt es in der Hauptstadt natürlich auch - genauso wie viel Grün zum Joggen. Sein Herz bleibt aber immer: in Köln.

Vollständige Vita anzeigen

Galerie